Erste Morgenfahrt findet statt

Heute Morgen zeigt sich das Emmental von der schönsten Seite. Im Briefing werden wir mit einem Foto vom schönen Panorama begrüsst. Nachdem gester sieben Teams bei in Affoltern markern konnten, besteht heute Potential für mehr. Da am Morgen die Winde stabiler sind noch dazu.

Es wird dieselbe Aufgabe gestellt, ein Zielkreuz auf der Wiese in Affoltern muss angefahren werden. Heute kann schon in einem Kilometer Entfernung gestartet werden. 

Alle Team sind munter und freuen sich auf die bevorstehende Fahrt. Ab 7.30 Uhr darf gestartet werden. Ab 8.00 Uhr werden die ersten in der Luft sein.

Aus der Perspektive vom Team Zeberli werden hier laufend Bilder hochgeladen.