Geschichte

Die Emmentaler Ballonwoche entstand aus dem Zusammenschluss von drei verschiedenen Heissluftballon-Events, welche bisher unabhängig voneinander im Emmental stattgefunden haben, dem Blaser-Cup, dem Emmental-Cup und dem Ballonmeeting der Emmentaler Schaukäserei.
 
Sowohl der Blaser-Cup, welcher durch den Verein "Blaser Ballongruppe" der Blaser Swisslube AG in Hasle-Rüegsau durchgeführt wurde, wie auch der Emmental-Cup der Firmen Bichsel AG in Weier und Subaru-Garage Wittwer AG in Rüegsau fanden bisher alle zwei Jahre statt. Diese beide Cups geniessen unter den Piloten grosse Bekanntheit und gelten als Highlights für Ballonfahrer. Das Ballonmeeting der Emmentaler Schaukäserei AG in Affoltern i.E. wurde erstmals während dem Cheese-Festival 2003 durchgeführt.
 
Die Verantwortlichen dieser Events haben beschlossen, im Jahr 2005 gemeinsam die 1. Emmentaler Ballonwoche zu organisieren. Die Organisatoren sind die Blaser Ballongruppe aus Hasle-Rüegsau, das Matte Ballonteam aus Rüegsau, die Aebi Ballongruppe aus Burgdorf und die Emmentaler Schaukäserei AG aus Affoltern i.E.

Fehler | Emmentaler Ballonwoche

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.